Lokalsport Südhessen

Tischtennis Lampertheimer bleiben nach Sieg Spitzenreiter

Spaziergang für den TTC

Archivartikel

Ried.Drittes Spiel - dritter Sieg: In der Tischtennis-Verbandsliga Süd gibt sich das zweite Herrenteam des TTC Lampertheim nach wie vor keine Blöße. Nach dem 9:4-Auftakterfolg bei Mitfavorit SV Darmstadt 98 und dem 9:3 gegen den TSV Höchst hielt die Drittliga-Reserve den SKG Bauschheim mit 9:1 auf Distanz. "Das war ein Spaziergang", hielt TTC-Vorsitzender Uwe van gen Hassend nach dem Heimsieg über

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1037 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel