Lokalsport Südhessen

Fußball-D-Liga

SV Bobstadt auf Titelkurs

Bobstadt.Der SV Bobstadt hat einen wichtigen Schritt in Sachen Meisterschaft in der Kreisliga D gemacht. Im Topduell bezwang die Elf von Spielertrainer Michael Wahlig den SC Olympia Lorsch II mit 5:1 und revanchierte sich eindrucksvoll für die 2:8-Hinspielniederlage. Bereits in der fünften Minute brachte Marc Merl die Bobstädter mit 1:0 in Führung. In der 35. Minute verwertete Tim Heise einen Abpraller zum 2:0. Die Lorscher, denen zwischenzeitlich ein Treffer wegen Abseits nicht anerkannt wurde, lieferten dem SVB aber einen offenen Schlagabtausch und kamen zu sehr vielen guten Möglichkeiten. Eine davon nutzte Maximilian Jöst mit dem Halbzeitpfiff zum 1:2. Ein bisschen wankten die Bobstädter, doch sie fielen nicht: Karsten Krämer (62.), Gino Teigesser (78.) und Mergin Dzakaj (84.) ließen mit ihren Treffern keine Zweifel am Bobstädter Sieg mehr aufkommen. hias

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel