Lokalsport Südhessen

Tennis

TC Bürstadt bleibt bei seinen Zielen

Archivartikel

Bürstadt.Bevor die Tennissaison in der kommenden Woche regulär fortgesetzt wird, hat das Herrenquartett des TC Bürstadt morgen noch einen Nachholtermin in der Bezirksliga zu absolvieren. Dabei reist der Bürstädter Vierer als Zweiter zum Tabellenvorletzten Rückhand Rossdorf.

„Wir freuen uns, dass wir gut in die Runde gestartet sind. Als Favoriten um die Meisterschaft sehen wir uns aber trotzdem nicht. Unsere Ziele haben sich mit dem derzeitigen Tabellenplatz nicht verändert. Wir wollen weiterhin gutes Tennis spielen und sind froh, genug Leute in unserer Mannschaft zu haben. Nach Rossdorf werden wir jedenfalls in Bestbesetzung fahren“, sagt TCB-Kapitän Tobias Baierle.

Dabei will Baierle keinen unnötigen Druck aufbauen, auch wenn bei einem hohen Auswärtssieg sogar die Tabellenführung möglich wäre: „Natürlich hoffen wir, dass wir gewinnen und werden auf dem Platz alles geben. Um aber in Rossdorf zu bestehen, werden wir richtig ranklotzen müssen.“ rago

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional