Lokalsport Südhessen

Tennis Souveräner 5:1-Erfolg über SVS Griesheim

TCB-Damen melden sich zurück

Archivartikel

Ried.Auch am zweiten Spieltag der Bezirksoberliga-Runde hat der Herren-Sechser der TG Bobstadt gewonnen und mit einem glatten 9:0-Heimsieg gegen den TC Bad König die Tabellenführung verteidigt. Bei den Damen konnte der Vierer des TC Bürstadt gegen den SVS Griesheim den ersten Saisonsieg einfahren.

TG Bobstadt – TC Bad König 9:0

„Bis jetzt läuft die Saison für uns wie im Bilderbuch“, freute sich Bobstadts Mannschaftsführer Thomas Bär über den zweiten glatten Heimsieg in Folge. Dass der Spielplan nun erneut eine Woche Pause vorsieht, bedauert er: „Jeder freut sich immer darauf, mit den anderen spielen zu können. Wir sind eine richtig gute Truppe.“ Gegen Bad König bekamen die Zuschauer großes Tennis geboten. Die Einzel liefen souverän, einzig Alexander Rank holte seinen Punkt erst im dritten Satz. Auch in den Doppeln setzten sich die erfahrenen Bobstädter klar in jeweils zwei Sätzen durch.

TC Bürstadt – SVS Griesheim 5:1

„Diesen Sieg haben wir nach der Niederlage zur Saisoneröffnung gebraucht“, freute sich Celine Gebhardt, Kapitänin des Bürstädter Damenvierers, über den ersten Saisonsieg. Schon in den Einzeln spielten die Bürstädterinnen stark, nur Gebhardt verlor ihre Partie. „Es war nicht mein Spiel, aber meine Kolleginnen haben es ja recht deutlich rausgerissen. Jetzt bereiten wir uns auf Pfungstadt vor“, so Gebhardt. rago

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional