Lokalsport Südhessen

Handball-A-Liga

TG Biblis empfängt Mörfelden

Archivartikel

BIBLIS.Mit der SKV Mörfelden erwarten die A-Liga-Handballer der TG Biblis am Sonntag um 16 Uhr in der Pfaffenau-Sporthalle einen Gegner, der mit einer ganz breiten Brust auflaufen wird. Mörfelden ist mit 4:0 Zählern in die Saison gestartet, verfügt über ein erfahrenes Team und gilt als klarer Favorit. „Wir wissen, was auf uns zukommt“, kennt auch TGB-Trainer Uwe Groß die Schwere der Aufgabe, die ihn allerdings ganz und gar nicht mutlos macht.

Die jüngste der drei Niederlagen wurde aufgearbeitet, auch das leidige Schiedsrichterthema angesprochen, das in Zukunft keine Rolle mehr spielen soll. Das Team soll sich ganz und gar auf die sportlichen Aufgaben konzentrieren. Personell kann Groß aus dem Vollen schöpfen, was ihm Mut macht, auch wenn er eine „euphorisierte Gastmannschaft“ erwartet. „Alle sind an Bord, wir wollen punkten, es wird Zeit, betont Groß. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional