Lokalsport Südhessen

Handball-A-Liga

TG Biblis erwartet Pfungstadt II

Archivartikel

Biblis. Nach dem ernüchternden Saisonauftakt bei der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden erwarten die Bibliser Handballer im ersten Heimspiel der neuen A-Liga-Saison am Sonntag um 18 Uhr die Reserve des TSV Pfungstadt. Der neue TGB-Coach Uwe Groß geht mit einer gehörigen Portion Optimismus in die Begegnung, nicht ohne Grund. Erstmals überhaupt stand dem Ilvesheimer im Wochenverlauf sein kompletter Kader zur Verfügung. Alle Urlauber sind zurück, so dass Groß intensiv an der Abstimmung in Abwehr und Angriff arbeiten ließ.

Lediglich hinter dem Einsatz von Rückraumspieler Felix Schmitzer steht ein Fragezeichen. Auf jeden Fall will sich die Mannschaft besser präsentieren wie zuletzt in der Fremde und sich rehabilitieren. Allerdings warnt Groß vor dem Gegner, denn die Pfungstädter Reserve konnte ihr Auftaktspiel gegen die MSG Bauscheim/Rüselsheim/Königstädten II mit 28:11 überraschend deutlich gestalten und kommt als Tabellenführer in die Pfaffenau-Sporthalle. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel