Lokalsport Südhessen

Handball-A-Liga

TG Biblis in den Odenwald

Archivartikel

BIBLIS.Nach der Punktspielpause über Ostern steht für die Handballer der TG Biblis am heutigen Samstag das Gastspiel bei der Reserve der HSG Fürth/Krumbach an. Spielbeginn ist bereits um 17 Uhr. Beide Mannschaften befinden sich mit jeweils 15 Pluspunkten auf den Plätzen neun und zehn der Bezirksliga A. Der Sieger dieser Begegnung hat die Möglichkeit, nochmals den Anschluss ans Tabellenmittelfeld herzustellen.

Nach dem starken Auftritt zuletzt gegen den TV Büttelborn II erhofft sich TGB-Trainer Uwe Groß von seinen Mannen auch in der Fürther Schulsporthalle einen couragierten Auftritt. Der recht zerfahrene Spielplan in der Rückrunde passt dem Trainer absolut nicht ins Konzept. Groß macht auf die Heimstärke der Odenwälder aufmerksam, kann jedoch auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. So sind Felix Schmitzer und Daniel Ahlers wieder mit von der Partie. „Es wäre langsam an der Reihe, gegen einen direkten Konkurrenten in der Tabelle zu punkten“, betont der Ilvesheimer. fh

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel