Lokalsport Südhessen

Spiel der Woche Eintracht Bürstadts Neuzugang in spe stellt die Partie mit dem 2:2 für Riedrode auf den Kopf / Beide Vereine begehen einen historischen Tag

Theodorou schießt das letzte FSV-Tor

Archivartikel

Bürstadt.Für Einracht Bürstadt fand die wichtigste Szene des gestrigen Tages erst nach dem 2:2 (2:1) im Kreisoberliga-Derby gegen den FSV Riedrode statt. Kreisfußballwart Reiner Held überreichte den Grün-Weißen von der Wasserwerkstraße die Urkunde für die Meisterschaft in der Kreisoberliga Bergstraße. Mit dem Aufstieg in die Gruppenliga Darmstadt feiert die Eintracht den größten Erfolg der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional