Lokalsport Südhessen

Handball-A-Liga

Tiefschlag für Bibliser Herren

Archivartikel

BIBLIS.Der Saisonauftakt in der Bezirksliga A ist für die Handballer der TG Biblis kräftig daneben gegangen. Gegen den TV Trebur setzte es in eigener Halle eine 24:40-Niederlage. „Das war absolut verdient für Trebur“ gestand TGB-Trainer Uwe Groß offen ein. Nur in der flotten Anfangsphase konnten die Gastgeber bis zum 11:11 mithalten. Während Trebur weiter Tempo machte, wirkte Biblis überfordert. „Das war dann zu schnell für uns“, so Groß, dessen Team bis zum Seitenwechsel mit 15:22 ins Hintertreffen geriet.

Biblis ließ einige freie Bälle liegen, wurde vom Gegenstoßspiel des TV förmlich überrannt. Im zweiten Durchgang ließen die Gäste nicht locker und bestätigten ihre Favoritenrolle. fh

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional