Lokalsport Südhessen

Tischtennis Routinier aus dem Odenwald gewinnt erstes Endspiel der „Düsseldorf Masters“-Serie vor leeren Rängen

Timo Boll kann es noch

Archivartikel

Düsseldorf.Timo Boll gegen den Schweden Kristian Karlsson. Dieses Spiel hätten Tischtennis-Fans in diesem Jahr gern bei der Team-Weltmeisterschaft in Südkorea oder wenigstens bei der Einzel-EM in Warschau gesehen. Da das aber wegen der Corona-Pandemie noch nicht oder vielleicht auch gar nicht mehr geht, gibt es nun das „Düsseldorf Masters“: Eine Turnierserie mit deutschen und teilweise auch

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional