Lokalsport Südhessen

Judo Bundestrainer U18 in Bürstadt zu Gast

Training mit Tsafack

Archivartikel

Bürstadt.Der Judo-Bundestrainer der Altersklasse U18 männlich, Bruno Tsafack war beim 1. Judo-Club Bürstadt zu Gast und veranstaltete einen Technik-Lehrgang. Unter den Teilnehmern waren Jugendliche der Altersklassen U12, U15 und U18 sowie Judoka aus dem Seniorenbereich. Vormittags gab der Bundestrainer sein Wissen an die Jugend U12 und U15 mit ihren Jugendtrainern weiter, nachmittags an die U18 und die aktiven Senioren. Der Lehrgang wurde zudem im Hessischen Judoverband in Verbindung mit einer HJV A-Level Fortbildung zur Verlängerung einer Trainer C-Lizenz offiziell anerkannt.

Schrittwechsel einstudiert

Zu den Lehrgangsinhalten bei den jüngeren Judoka gehörten Techniken wie etwa Uchi-Mata aus dem Arm-Revers-Griff, Vorübungen zum Tsuri-Komi-Goshi, Ken-Ken O-Uchi-Gari sowie Kombinationen O-Uchi-Gari zum Uchi-Mata. Im Bodenkampf wurden unter anderen verschiedene Umdreher aus der Bauchlage mit möglichen Verkettungen geübt. Bei den U18ern und den Erwachsenen wurden Schrittwechsel, Ko-Uchi-Gari, Uchi-Mata sowie viele Vorübungen gemeinsam einstudiert. Im Bodenkampf waren Ude-Garami und verschiedene Umdreher, wenn Uke unterschiedliche Verteidigungen wählt, trainiert. ds

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional