Lokalsport Südhessen

Tischtennis-Verbandsliga Lampertheim II gewinnt 9:2

TTC-Ärger über Termin

Archivartikel

Ried.Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge hat das zweite Tischtennis-Herrenteam des TTC Lampertheim in der Verbandsliga Süd zurück in die Spur gefunden. Beim punktlosen Vorletzten TG Obertshausen II feierte der Hessenliga-Absteiger einen ungefährdeten 9:2-Erfolg. „Wir sind unserer Favoritenrolle ganz klar gerecht geworden“, sagte TTC-Vorsitzender Uwe van gen Hassend.

Die Lampertheimer Doppel Thomas Kern/Bernhard Schüßler und Ahmet Topal/Edwin Pleyer legten eine 2:1-Führung vor. In der Einzelphase erspielte das TTC-Spitzenpaarkreuz um Arce und Kern eine 4:0-Bilanz – die Vorentscheidung. Während Pleyer in der Mitte die einzige TTC-Einzelniederlage hinnehmen musste, ließen Topal, Billy Pegg und Schüßler nichts anbrennen.

Dass Lampertheim II (jetzt 8:4 Punkte) am Freitag (20.15 Uhr) zum Achten Viktoria Preußen Frankfurt (5:9 Punkte) muss, sorgt bei van gen Hassend für großen Unmut. „In Obertshausen war das auch schon so. Freitagsspiele sind ein Unding in der Verbandsliga“, schimpft der TTC-Boss. So ist unter anderem unklar, ob sich der beruflich eingespannte Topal (Mittelschicht) freinehmen kann.

Tapfere Groß-Rohrheimer

Die sechste Niederlage im sechsten Match kassierte Schlusslicht TTC Groß-Rohrheim. Bei der 5:9-Heimschlappe gegen Primus SG Nieder-Roden zog sich die Ried-Sechs allerdings achtbar aus der Affäre, die Leistungskurve zeigt nach oben. „Das war eine ganz andere Vorstellung als in den ersten Saisonspielen. Diese Partie hat gezeigt, dass wir – wenn wir endlich mal komplett spielen könnten – eigentlich auch eher in den vorderen Tabellenregionen anzusiedeln wären“, meinte Groß-Rohrheims Kapitän Tobias Meixner. Matthias Kaiser feierte bei seiner Rückkehr ins Team zwei Einzelerfolge und gewann das Doppel mit seinem Bruder Stephan, der ebenfalls zwei Einzelsiege einheimste. Am Samstag (17.30 Uhr) nimmt der TTC beim Siebten Darmstadt 98 (7:7 Punkte) den nächsten Anlauf. cpa

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional