Lokalsport Südhessen

Tischtennis-Oberliga 8:2-Erfolg bei Niestetal II

TTC-Damen gelingt Klassenerhalt

Archivartikel

Lampertheim.Das Tischtennis-Damenteam des TTC Lampertheim hat den Klassenerhalt in der Oberliga Hessen sicher. Nach dem 8:2-Erfolg bei Schlusslicht SC Niestetal II liegen Lampertheims Damen zwei Punkte vor dem Siebten TTC Salmünster und drei Zähler vor dem TSV Langstadt III, der Relegationsplatz acht belegt.

Die beiden Kontrahenten werden sich am bevorstehenden vorletzten Spieltag gegenseitig Punkte abnehmen.

Der Sechste Lampertheim bekommt es am Samstag (18 Uhr, Sedanhalle) mit dem Dritten TTC Langen II zu tun. „Wir können locker aufspielen“, erklärt TTC-Vorsitzender Uwe van gen Hassend, der ohne Inken Diederich (Saison-Aus nach Knieverletzung) plant.

In Niestetal war das hintere TTC-Paarkreuz um Tanja Haberle und Sabrina Metzger mit einer satten 4:0-Ausbeute die Lampertheimer Lebensversicherung.

Hessenliga-Herren als Außenseiter

In der Hessenliga Süd-West tritt das zweite TTC-Herrenteam am Samstag (18 Uhr) beim Tabellenfünften 1. SC Klarenthal an. Für den bereits als Absteiger feststehenden Aufsteiger ist es das vorletzte Punktmatch. „Klarenthal kann theoretisch noch auf Relegationsplatz zwei kommen. Wir sind klarer Außenseiter, werden aber mit der bestmöglichen Aufstellung antreten“, stellt van gen Hassend klar. cpa

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional