Lokalsport Südhessen

Tischtennis Lampertheim ist nach 2:6-Niederlage gegen Herne in akuten Abstiegssorgen / Reserve holt ersten Erfolg der Rückrunde

TTC ist froh über die Pause

Archivartikel

Lampertheim.Für das erste Herrenteam des TTC Lampertheim wird die Luft in der 3. Bundesliga Nord dünner. Mit der 2:6-Heimniederlage gegen den Vierten TTC Ruhrstadt Herne fiel der Aufsteiger mit 6:20 Punkten hinter dem TSV Schwarzenbek (6:18) auf Relegationsplatz acht zurück. Am Wochenende muss Schwarzenbek zu Schlusslicht Schwalbe Bergneustadt II (2:24) und dürfte dort Boden gut machen.

Lampertheim

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3252 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional