Lokalsport Südhessen

Tischtennis Beim Bezirksoberligisten schwindet nach der Niederlage in Rembrücken die Hoffnung auf den Klassenerhalt

TVB verliert weiter an Boden

Archivartikel

Ried.Die dritte Mannschaft des TTC Lampertheim bleibt in der Tischtennis-Bezirksklasse oben dran. Im Spitzenspiel bei Tabellenführer und Top-Favorit VfR Fehlheim III holten die Spargelstädter ein 8:8-Unentschieden und bleiben somit auf Platz zwei. Klassenkamerad TV Bürstadt III hat sich am Montagabend mit einem 9:4-Heimsieg über die SG Gronau im Abstiegskampf zurückgemeldet.

Weiter vom

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3518 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel