Lokalsport Südhessen

Spiel der Woche Der TV Lampertheim kann Tabellenführer Walldorf bei der 0:2-Heimniederlage nicht gefährden / Hofsäß-Elf am Ende nur noch zu neunt

TVL macht sich das Leben selbst schwer

Archivartikel

Lampertheim.Nach der ärgerlichen 3:4-Heimniederlage gegen Germania Ober-Roden vor einer Woche, gab es für den TV Lampertheim auch zum Rückrundenstart der Gruppenliga im heimischen Sportzentrum Ost keinen Grund zum Jubeln. So musste sich der Aufsteiger aus der Spargelstadt dem Spitzenreiter Rot-Weiß Walldorf mit 0:2 (0:1) geschlagen geben.

Während die Gäste aus der Doppelstadt Mörfelden-Walldorf ihre

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3418 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel