Lokalsport Südhessen

Fußball-Gruppenliga 0:1-Niederlage bei Germania Ober-Roden

TVL steht wieder mit leeren Händen da

Archivartikel

Ober-Roden."Wenn es so etwas wie einen Fußballgott gibt, müsste der doch langsam ein Einsehen mit meiner Mannschaft haben. Ich weiß nicht, was wir verbrochen haben, denn wir versuchen, das Beste aus unseren Möglichkeiten herauszuholen. Trotzdem werden wir dafür nicht belohnt, das ist richtig bitter", haderte Marco Falkenstein, scheidender Trainer des TV Lampertheim, nach der 0:1 (0:1)-Auswärtsniederlage

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2065 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel