Lokalsport Südhessen

American Football Frankfurt Universe hat sich von seiner Betriebsgesellschaft getrennt

Unklare Zukunft für Galaxy

Archivartikel

Frankfurt.Es ist so etwas wie ein Erdbeben, das derzeit die Deutsche American Football-Szene erschüttert: Fristlos gekündigt hat der Verein Frankfurt Universe der Frankfurter Football Betriebs GmbH (FFB) - das wahrscheinliche erneute Aus für die jüngste Erfolgsgeschichte im Deutschen Football, die Frankfurt Galaxy. Universe-Vereinsvorsitzender Klaus Rehm weigert sich inzwischen, mit FFB-Geschäftsführer

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3334 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional