Lokalsport Südhessen

Fußball-Kreisoberliga Erster Test gegen Frauenweiler

VfR Bürstadt legt los

Archivartikel

Bürstadt.Höherklassige Gegner und Mannschaften, die in einer unteren Liga spielen – das Vorbereitungsprogramm des Fußball-Kreisoberligisten VfR Bürstadt ist sehr ausgewogen.

Am kommenden Sonntag empfängt der VfR den FC Frauenweiler aus der Kreisliga B Heidelberg. Anpfiff ist um 15 Uhr. Auch am Donnerstag, 12. Juli, genießt die Elf von Karl-Heinz Göbel Heimrecht. Dann empfängt sie um 19.30 Uhr den RSV Germania Pfungstadt, der im Kreis Darmstadt ebenfalls in der Kreisliga B spielt.

Fast schon ein sportlicher Leckerbissen wird dem treuen VfR-Anhang am 15. Juli serviert, denn dann kommt Verbandsliga-Aufsteiger SG Unter-Abtsteinach ins Bürstädter Robert-Kölsch-Stadion. Der Anstoß ist bereits um 11 Uhr. Concordia Gernsheim spielt in der Kreisoberliga Darmstadt/Groß-Gerau und gastiert am 22. Juli um 16 Uhr in Bürstadt.

Nach den Bürstädter Stadtmeisterschaften, die am 27. Und 28. Juli beim SV Bobstadt ausgetragen werden, muss sich der VfR am Mittwoch, 1. August im Bergsträßer Kreispokal behaupten und empfängt um 19 Uhr den Ligarivalen KSG Mitlechtern, ehe er am 5. August in die neue Saison startet. hias

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional