Lokalsport Südhessen

Fußball Ausnahme-Stürmer ist mit 78 Jahren gestorben

VfR trauert um Fink

Archivartikel

Bürstadt.Der VfR Bürstadt trauert um Wolfgang „Finko“ Fink. Der frühere Ausnahme-Stürmer verstarb am Mittwoch vergangener Woche im Alter von 78 Jahren. Fink wird am Donnerstag um 14 Uhr auf dem Friedhof in Mörlenbach-Bonsweiher beigesetzt.

1959 schloss sich der Heppenheimer Fink, der aus der Jugend des FC Starkenburgia stammt, dem VfR an, der damals frisch in die Oberliga Hessen aufgestiegen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2514 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional