Lokalsport Südhessen

Schwimmen Früherer Star hat schwere Zeiten hinter sich

Völkers tiefer Sturz

Archivartikel

Köln.Die frühere Schwimm-Weltrekordlerin Sandra Völker hat sich erstmals detailliert zu ihren vielen Problemen nach dem Karriereende geäußert. Eine mangelhafte Lebensplanung, Depressionen nach Asthma- und Bandscheibenproblemen, eine Insolvenz, viel Pech - "eins kam zum anderen", sagte die 39-Jährige im Interview mit dem Magazin "Stern".

Der Tiefpunkt sei das vergangene Jahr gewesen, als die

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1648 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional