Lokalsport Südhessen

Fußball-Gruppenliga Aufsteiger FSG Riedrode arbeitet noch an der Balance zwischen Angriff und Abwehr / Chris Keilmann als Trumpf

„Wir haben ein Ziel vor Augen“

Archivartikel

Riedrode.Beim 1:2 im entscheidenden Spiel der Fußball-Stadtmeisterschaft gegen Eintracht Bürstadt präsentierte sich die FSG Riedrode unlängst in guter Frühform – um nicht zu sagen: gruppenligatauglich. Gerade im Offensivspiel rief der amtierende Meister der Kreisoberliga Bergstraße und Gruppenliga-Aufsteiger in Erinnerung, warum am Ende der abgelaufenen Saison 102 Tore aus 30 Ligapartien zu Buche

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional