Viernheim

Unfallstatistik: Weniger Menschen kamen 2008 zu Schaden, doch zwei Todesfälle trüben das Bild

100 Unfälle weniger - Gründe bleiben unklar

Archivartikel

Klaus Becker

Viernheim. Einen erstaunlichen Rückgang der Unfallzahl um mehr als 100 hat die Stadt Viernheim im vergangenen Jahr erlebt. Während es 2007 noch 693 Mal gekracht hatte, musste die Polizei 2008 nur noch 588 Unfälle aufnehmen. Auch die Unfälle, bei denen Personen verletzt wurden, reduzierte sich (von 129 auf 91), ebenso wie die Unfallzahl mit Kindern (von 15 auf 12). In der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3026 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional