Viernheim

Einsatz Feuer bricht im Heizungsraum eines Wohnhauses aus / Technischer Defekt vermutet

120 Bewohner müssen Gebäude verlassen

Archivartikel

Viernheim.Dichter Rauch steigt an der Fassade eines Wohnhauses in der Franconvillestraße in die Höhe, als die Feuerwehr eintrifft. Die Brandschützer machen sich sofort auf die Suche nach dem Feuer. Polizei und Rettungsdienst klingeln derweil an den Wohnungstüren. Sie evakuieren das Haus und das Nachbargebäude gleich mit.

Die Feuerwehr wird am Dienstagabend, gegen 22.15 Uhr, zu einem Brand in dem

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1552 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel