Viernheim

Viernheim vor 25 Jahren: Bund und Land wollen den US-Militärs im Panzerwald mit "Gestattungsverträgen" freie Hand geben / Zunächst streiten sich die Parteien

1.382137

Archivartikel

Bertram Bähr

Viernheim. Von wegen besinnliche Weihnachtszeit: Als im Dezember 1984, vor 25 Jahren, öffentlich wird, was Land, Bund und US-Behörden planen, herrscht in Viernheim helle Aufregung. Der Protest gegen die sogenannten "Gestattungsverträge" formiert sich zur geschlossenen Front - mit Erfolg, wie sich im Nachhinein zeigen wird. Gestattungsvertrag für ein rund 1600 Hektar großes

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3346 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel