Viernheim

Kultur Barbara Zeizinger liest aus Roman „Am weißen Kanal“

20 Geiseln sterben trotz Kriegsende

Archivartikel

Viernheim.Auf Einladung der Amici d’Italia und der Stadtbücherei hat die Darmstädter Autorin Barbara Zeizinger dort aus ihrem Roman „Am weißen Kanal“ gelesen. Die Handlung ist nahe Rovigo, der italienischen Partnerstadt Viernheims, angesiedelt. In dem kleinen Dorf Ceregnano wurden noch nach Ende des Zweiten Weltkriegs 20 Geißeln bei einer Aktion gegen Partisanen von Soldaten der Wehrmacht erschossen.

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1404 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional