Viernheim

Politik Schon 1300 Stimmzettel für Wahl am 22. März angefordert / Chefs in Landratsamt und Viernheimer Rathaus gesucht

25 310 Bürger dürfen an die Urne

Archivartikel

Viernheim.Nur noch gut zwei Wochen sind es bis zur Bürgermeister- und Landratswahl am 22. März. Wer an diesem Sonntag zwischen 8 und 18 Uhr nicht persönlich erscheinen kann, um seine Kreuzchen zu machen, hat die Möglichkeit der Briefwahl. Von den 25 310 wahlberechtigten Viernheimern haben rund 1300 bereits entsprechende Unterlagen angefordert, wie der erfahrene Gemeindewahlleiter Michael Fleischer

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional