Viernheim

Kriminalität Polizei sucht nach Streit an Haltestelle Zeugen

28-Jähriger mit Messer verletzt

Archivartikel

Viernheim.Bei dem Streit, der in der Nacht zum Sonntag an der Straßenbahnhaltestelle Tivoli/RNZ eskaliert ist (wir berichteten), wurde ein 28-jährige Mannheimer auch mit einem Messer verletzt. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. In einer ersten Meldung hatte es geheißen, die Gegner des Mannes hätten auf ihn eingeschlagen.

Aufnahmen der Videoüberwachung zeigen nach Angaben der Polizei, dass es

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional