Viernheim

Spende Sparda Bank Hessen gewährt Förderung

3000 Euro fürs Tierheim

Viernheim.Dass das Viernheimer Tierheim Geld immer gut gebrauchen kann, liegt auf der Hand. Tierisch gefreut hat sich deshalb Tierheim-Mitarbeiterin Pia Reuter. Marc Misskampf von der Sparda Bank Hessen überreichte ihr 3000 Euro. „Das Geld werden wir für unsere Krankenstation hier auf unserem Gelände verwenden“, sagt Reuter. Diese müsse dringend umgebaut werden. Gespendet hat die Sparda Bank Hessen das Geld im Rahmen eines Projektes mit dem Titel „Vereint für Deinen Verein“.

Am Projekt hatten 227 Vereine aus ganz Hessen teilgenommen. Im Internet konnten Nutzer abstimmen und mitbestimmen, wer eine von insgesamt 30 Förderungen in Höhe von 3000 Euro erhalten sollte. Das Viernheimer Tierheim erhielt 8481 Stimmen und landete damit in der Kategorie Tierschutz auf dem zweiten Platz. mek

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional