Viernheim

AMS II Schriftliche und mündliche Abi-Prüfung bestanden

70 Schüler haben Ziel erreicht

Viernheim.Die Abiturienten der Albertus-Magnus-Schule sind am Ziel: Von 76 Schülern haben 70 Abiturienten ihre schriftlichen und mündlichen Prüfungen bestanden. Inzwischen wird das Ende der Schulzeit kräftig gefeiert. Offiziell verabschiedet die AMS ihre Abiturienten am kommenden Donnerstag, 14. Juni. Nach dem Wortgottesdienst um 16.30 Uhr beginnt um 18 Uhr die Akademische Feier mit der feierlichen Übergabe der Reifezeugnisse.

Ihren Abiball mit Familie, Freunden und Lehrern feiern die Absolventen drei Tage später, am Sonntag, 17. Juni.

Aus Viernheim haben folgende Schüler ihr Abitur bestanden (und einer Veröffentlichung zugestimmt): Shadrach Patrick Arulrajah, Leonie Bialas, Björn Bergerfurth, Oskar Bode, Cira Boerner, Alina Brand, Chiara Conrady, Maximilian Dick, Luise Dieter, Moritz Disson, Adrian Dörr, Aline Dräxler, Lars Ehrmann, Erik Faltermann, Daniel Frei, Jannis Friedel, Marius Hallama, Marvin Hanf, Chiara Hanf, Annika Hetzel, Lea Höflein, Katharina Hoock, Marlene Hornschuh, Anna Illbruck, Marvin Isiksal, Katharina Jorch, Ermira Kelmendi, Viktoria Kiehl, Marko Kizivat, Niklas Krull, Franziska Mandel, Jennifer Mandel, Melanie Mandel, Sana Mohaghegh Ardebili, Dennis Müller, Daniel Raugh, Elena Roesch, Maresa Rothermel, Lena Anna Sadewasser, Sina Sannert, Cemre Sari, Bernd Michael Schaaf, Seline Schiem, Laura Schlosser, Balázs Schmeck, Lucia Schmitz, Nicolas-Cem Schneider, Viktoria Sokolova, Raphael Stinner, Eray Tanriver, Michelle Theymann, Jan Thoms, Evren Ülker, Annabelle Vedenin, Leon Volk, Sarah Wachsmuth, Alina Welz.

Feiern können auch die auswärtigen Schüler Janine Adelmann (Heddesheim), Nele-Maria Ertz (Heddesheim), Jan-Eric Mayer (Lampertheim-Hüttenfeld), Julian Michalowski (Birkenau), Henrik Popp (Birkenau), Sophia Römer (Birkenau), Amelie Maria Schwartze (Mörlenbach-Ober-Mumbach) und Dominik Wiegand (Fürth). su

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional