Viernheim

Jahrgang: Jubiläumsreise führt Senioren in den Thüringer Wald

80-Jährige sind aktiv

Archivartikel

Viernheim. Die Achtzigjährigen des Jahrgangs 1928/29 treffen sich am kommenden Samstag, 4. April, um 15.30 Uhr zum Totengedenken in der Friedhofskapelle auf dem Friedhof Lorscher Straße. Dabei werden eine Bläsergruppe der Kolpingkapelle, Hermann Wunderle an der Orgel und der Tenorsolist Heinz Mandel mitwirken. Die Ansprache zum Totengedenken hält Jahrgangspräsident Otto Haas. Die

...

Sie sehen 51% der insgesamt 757 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional