Viernheim

Unwetter Freiwillige Feuerwehr registriert 50 Einsätze im Stadtgebiet / Sturmböe entwurzelt Baum in der Luisenstraße

Äste stürzen herab, Keller laufen voll

Archivartikel

viernheim.Größere Mengen Laub liegen in den Vorgärten, herabgefallene Äste sind noch am Straßenrand zu sehen. Und auch das eine oder andere Hinweisschild hat ganz offensichtlich Schaden genommen. Am gestrigen Dienstag sind die Folgen des Unwetters vom Vorabend noch deutlich erkennbar. Die Freiwillige Feuerwehr zieht Bilanz eines arbeitsintensiven Einsatzes: An insgesamt 50 Orten seien die Kollegen

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2059 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional