Viernheim

Lebenshilfe Sportgruppe beendet Sommerpause

Übungen im Team

Viernheim.. Die Sportgruppe der Viernheimer Lebenshilfe beendet am morgigen Donnerstag, 9. August, ihre Sommerpause. Aufgrund der aktuellen klimatischen Bedingungen wird die erste Sportstunde, die um 18 Uhr beginnt, allerdings von der Turnhalle der Nibelungenschule in den Garten des Johannes-Schrey-Hauses verlegt. Bei einfachen gymnastischen Übungen und Spielen stünden nicht so sehr die sportlichen Leistungen im Vordergrund, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Stattdessen solle an diesem Tag das Miteinander im Team gefördert werden.

Bereits seit dem Jahr 1997 gibt es bei der Viernheimer Lebenshilfe sportliche Aktivitäten für Menschen mit Behinderung. Das Angebot steht allen Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Interessenten werden gebeten, sich beim Vorsitzenden Robert Miltner unter der Rufnummer 06204/84 97 oder per E-Mail an lebenshilfe-viernheim@t-online.de anzumelden. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional