Viernheim

Biomüll-Aktion

Abfallbehälter nun erhältlich

Viernheim.Die hessenweite „Aktion Biotonne“ soll Bürger dazu bewegen, Bioabfälle ausschließlich in entsprechenden Abfallbehältern zu entsorgen. Wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung schreibt, hat sich auch der Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) dieser Aktion angeschlossen. Er lege den Schwerpunkt jedoch auf die „Vermeidung von Störstoffen im Bioabfall“. In der Biogasanlage des ZAKB müssten etwa Plastiktüten eigens herausgesiebt werden.

Laut ZKAB-Geschäftsführer Gerhard Goliasch ist es daher wichtig, Biomüll nicht in Plastiktüten zu entsorgen, sondern in Papiertüten oder eingewickelt in Zeitungspapier. Der für die Aktion entwickelte Vorsortierbehälter Biotoni für zehn Euro und die dazu passenden Papiertüten (Päckchen mit zehn Tüten für 1 Euro) können ab sofort im Küchenstudio „Küchen mit Biss“ in der Rathausstraße 8 oder bei jedem Wertstoffhof des ZAKB erworben werden. red/fhm

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional