Viernheim

Wirtschaft Baugenossenschaft feiert Richtfest in der Kreuzstraße / Hohe Energieeffizienz

Alle 24 Wohnungen schon vergeben

Archivartikel

Viernheim.Nachdem Ende vergangenen Jahres mit den Bauarbeiten begonnen worden war, konnte die Baugenossenschaft (BG) Viernheim jetzt zusammen mit den an den Arbeiten beteiligten Akteuren und einigen künftigen Mietern am Neubauprojekt Kreuzstraße 8 das Richtfest feiern. Dort entstehen 24 moderne Wohneinheiten. Auch dieses Gebäude wird in einem hohen energetischen Standard errichtet. Ein Teil ist für seniorengerechtes Wohnen vorgesehen.

Durch die kleineren Wohnflächen in Ein- und Zweizimmerwohnungen konnten den BG-Mitgliedern an dieser Stelle günstige Mieten angeboten werden. Schon zu Beginn der Rohbauarbeiten lagen 23 feste Reservierungen künftiger Bewohner vor, mittlerweile sind alle Wohnungen belegt. Durch die Zusammenarbeit mit den Betreibern des Johannes-Schrey-Hauses und dem Verein Lebenshilfe wird inklusives Wohnen ermöglicht. Im neuen Haus werden einige Einheiten speziell vom Hessischen Diakoniezentrum Hephata betrieben. Mit der Fertigstellung des Gebäudes wird zum Ende 2018 gerechnet.

Harald Weik vom BG-Vorstand konnte bei seiner Begrüßung bemerkenswerte Zahlen liefern. Demnach wurden 600 Kubikmeter Beton und 60 Tonnen Bewehrungsstahl verbaut, 2000 Kubikmeter Erde bewegt, 18 Kilometer Kabel und im Sanitärbereich 3800 Meter Rohrleitungen verlegt. 1300 Quadratmeter Wärmedämmung verleihen dem Gebäude eine hohe Energieeffizienz. Natürlich ist auch ein Aufzug vorhanden.

Dazu kommen eine von den Stadtwerken betriebene Photovoltaikanlage, die den Strom für die technischen Anlagen wie Lüftungsanlage, Aufzug und die Treppenhausbeleuchtung liefert, sowie eine Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung.

Zimmermann Thomas Wagner begann seinen Richtspruch mit „ein neues Haus hat sich erhoben“ und endete mit einem dreifachen „Prost“. Danach wurden Speis und Trank genossen und auf neue Objekt der Viernheimer Baugenossenschaft angestoßen. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional