Viernheim

Handball Viernheim muss sich gegen den TV Knielingen mit einem 30:30 begnügen / Der letzte Angriff kommt zu spät

Am Ende fehlten nur Sekunden

Archivartikel

Viernheim.Mit 30:30 trennten sich die Badenliga-Herren beim letzten Heimspiel des Jahres vom TV Knielingen. Die Viernheimer führten zeitweise deutlich, am Ende schafften sie immer wieder den Ausgleich und scheiterten dann am möglichen Siegtreffer. Das Trainergespann Frank Herbert/Mirco Ritter musste auf Kreisläufer Jannik Geisler verzichten, der krankheitsbedingt nicht mitspielen konnte beim

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2866 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional