Viernheim

Gesprächskreis „Trennung-Scheidung-Neubeginn“ wiederbelebt / Keine klassische Rechtsberatung

Angebot zum Austausch

Archivartikel

Viernheim.Ein halbes Jahr lang gab es den Gesprächskreis „Trennung-Scheidung-Neubeginn“ nicht mehr. Ab Mittwoch, 24. Juli, soll er wieder ein Mal pro Monat, immer in der Zeit zwischen 17 und 19 Uhr, im Sozialraum des Rathauses stattfinden.

„Der Bedarf ist eindeutig da“, sagt die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Viernheim, Maria Lauxen-Ulbrich, im Gespräch mit dem „Südhessen Morgen“. Schon ein

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1663 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional