Viernheim

Interview Pfarrer Markus Eichler spricht über Seelsorge in Pandemiezeiten – und über gesellschaftliche Gefahren

„Angst ist nichts Schlimmes, Hysterie und Panik aber schon“

Archivartikel

Viernheim.Seelsorge in Corona-Zeiten – auf was kommt es an, was hat sich verändert? Darüber sprechen wir mit Markus Eichler, dem evangelischen Pfarrer der Auferstehungsgemeinde in Viernheim. Es geht aber auch um die leidende Kunst und was das Ausbleiben der Veranstaltungen mit den Menschen macht. Und zum Schluss schauen wir kurz über den großen Teich.

Herr Eichler, Seelsorge und Corona-Pandemie –

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7326 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional