Viernheim

Frühschoppen Spielvereinigung 04 gastiert im Alten Brauhaus

Applaus für ersten Auftritt

Archivartikel

Viernheim.Der musikalische Frühschoppen im Biergarten der Gaststätte Altes Brauhaus hat seine gelungene Fortsetzung gefunden. Nachdem schon die Swing Agents erfolgreich den Ton angegeben hatten (wir berichteten), war diesmal die Spielvereinigung 04 (SV04) aus Viernheim für den musikalischen Rahmen zuständig.

Ihr Auftritt reichte von Blues und Latin bis hin zu Soul- und Folksongs sowie Sambarhythmen in originellen Interpretationen. Mit eigenen Stücken ergänzte die SV04 ihre Setlist. Der Name des Quartetts steht für die vier Musiker Boris Friedel (Bass, Bagarre, Gesang), Walter „Kippe“ Helbig (Drums, Gesang), Helmut Neumann (Gitarre, Gesang) und Meike Krauß (Gesang, Percussion) und entstand in Anlehnung an die Band SV05, die ihr letztes Konzert auf der Viernheimer Sommerbühne im Jahr 2009 gegeben hatte.

Nach gut zehn Jahren und unterschiedlichen musikalischen Projekten der einzelnen Bandmitglieder hat sich die Spielvereinigung gerade neu formiert und will bei mehreren Konzerten ihr Können unter Beweis stellen. Den Auftakt machte der Auftritt im Alten Brauhaus, den das Publikum applaudierend würdigte. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional