Viernheim

Gastspiel Circus Baruk bietet unterhaltsames Programm / Weitere Vorführungen von Mittwoch bis kommenden Sonntag

Artisten lassen Kinderaugen strahlen

Archivartikel

Viernheim.Einmal Zirkusluft schnuppern, einmal Artisten hautnah bei ihrer aufregenden und nicht immer ungefährlichen Arbeit erleben, das kann man am Ende der Wormser Straße direkt neben der Autobahnüberführung.

Dort hat der Circus Baruk seine Zelte aufgeschlagen und bietet bei seinen gut zweistündigen Aufführungen ein kurzweiliges und unterhaltsames Programm. Unter dem Motto „Teatro Spettacolo“ wird traditionelle klassische Zirkuskunst mit einer Mischung aus Spannung, Humor und Attraktionen präsentiert, was in erster Linie Kinderaugen zum Strahlen bringt. Aber auch die Erwachsenen kamen auf ihre Kosten.

Besuch im Streichelzoo

Neben den Darbietungen gab es in der Pause die Möglichkeit, den Streichelzoo zu besuchen und nach Ende der Vorstellung konnten die Kinder auf den Ponys und Kamelen reiten. Das größte Interesse fand natürlich das Geschehen in der Manege. Dort konnte man die Artisten mit ihren Kunststücken, aber auch die die Dressurnummern mit den vier Ponys und den imposanten Kamelen bewundert werden. In erster Linie waren es aber die Akrobaten und der Clown, die der traditionsreiche Zirkus aus Thüringen zu bieten hatte.

Für Sarina Baruk, die in siebter Generation das Unternehmen leitet, war das Gastspiel schon nach den ersten Tagen ein voller Erfolg. „Die Vorstellungen waren sehr gut besucht und die Zuschauer auch zufrieden“ konnte die Zirkus-Chefin eine gute Resonanz vermelden. Auf dem Programm standen unter anderem orientalische Akrobatik unter der Zirkuskuppel, wirbelnde Jonglierakte, Hula-Hoop-Kunststücke, lustige Clowns, ein Tanz auf dem Hochseil, Pony- und Kameldressuren sowie ein Schwungtrapez in neun Metern Höhe. Dazu gab es natürlich Zuckerwatte und Popcorn und schon roch die Zirkusluft irgendwie auch wie im Kino.

Öffnungszeiten bis 9. September: Aufführungen am Mittwoch und Donnerstag jeweils 14 Uhr, Samstag 16 Uhr, Sonntag 14 Uhr. Am heutigen Dienstag ist Ruhetag. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional