Viernheim

Attraktionen des Kurpfalzparks begeistern Handballer

Archivartikel

Viernheim.. Zum dritten Mal eroberten die Viernheimer Handballer den Wachenheimer Kurpfalzpark. 120 Personen – Nachwuchssportler und ihre Eltern – unternahmen mit zwei Reisebussen einen Ausflug in die Pfalz. Schon vor den Kindern waren Mitglieder des Abteilungsvorstands und des Fördervereins nach Wachenheim gefahren, um auf dem Grillplatz ein herzhaftes Frühstück für die Ausflügler vorzubereiten. Ausreichend gestärkt stürzten sich Jung und Alt mit vollem Elan ins Abenteuerland Kurpfalzpark, um die vielen Attraktionen wie Sommerrodelbahn oder Kettenkarussell auszuprobieren oder sich die Greifvogelschau und die Wolfsfütterung anzuschauen. Unterbrochen wurden die Aktivitäten erst am Mittag, als die Grillmeister ein leckeres Mittagessen zauberten. Zum Abschluss bedankte sich Ralf Schaal beim Organisationsteam um Uli und Peter Hoffmann für einen rundum gelungenen Vereinsausflug. su (Bild: usler)

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional