Viernheim

Lernmobil Gitarrenduo Junghans und Blesing spielt

Auf der Saitenstraße

Viernheim.Zu einem Konzert unter dem Titel „Saitenstraße“ laden Verein Lernmobil und städtische Musikschule am Freitag, 17. Mai, 19 Uhr, ins Haus am Schlangenpfad ein. Das Gitarrenduo Joachim Junghans und Ed Blesing präsentieren an dem Abend Kompositionen namhafter Gitarristen des 20. Jahrhunderts sowie berühmte Stücke aus Romantik, Klassik, Barock und Renaissance. Angekündigt wird ein musikalischer Streifzug durch die Jahrhunderte, aber auch durch viele Länder. Zu hören sind Werke von Máximo Diego Pujol, Adam Darr, Fernando Sor, Ferdinando Carulli, Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach. Ergänzt wird das Programm durch klangvolle Duette aus Lateinamerika. Der Eintritt ist frei.

Teil der Reihe „Kunst & Kultur“

Das Konzert gehört zu der Reihe „Kunst & Kultur“. Ziel ist es, das Miteinander von Lernmobil-Mitarbeitern und Bürgern der Stadt zu fördern. Bei mehreren Veranstaltungen soll im Haus am Schlangenpfad musiziert und getanzt werden. Außerdem gibt es Filmvorführungen. Die ersten Angebote stießen bereits auf großes Interesse, wie etwa der Tanz in den Mai, bei dem lateinamerikanische Tänze vorgestellt wurden.

Eine weitere Veranstaltung von „Kunst & Kultur“ ist am Freitag, 23. August, 19 Uhr, geplant: Zu sehen ist „Solino“, ein Film von Fatih Akin über eine italienische Auswandererfamilie, die es nach Duisburg ins Ruhrgebiet verschlagen hat. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional