Viernheim

Innenstadt Wirtschaftsförderer Alexander Schwarz über Hilfen für den Einzelhandel und den „tollen Erfolg“ einer Neuansiedlung

Auf die Schnelle 100 000 Euro für die City

Viernheim.In der Viernheimer Innenstadt kommen jetzt – wie in anderen Innenstädten auch – zwei wenig verkaufsfördernde Komponenten zusammen: Triste Novembertage und Teil-Lockdown. Die Geschäfte dürfen öffnen, aber viele Kunden sind zurückhaltend wegen der Kontakte. Da ist jede Hilfe willkommen. Was kann die städtische Wirtschaftsförderung in diesen harten Zeiten für die City leisten? Darüber sprechen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4454 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional