Viernheim

Volkshochschule Yoga-Kurs für Schwangere ab 19. September

Ausgleich für Körper und Geist

Viernheim.„Auch Schwangere können Yoga praktizieren“, heißt es in einer Pressemitteilung der Volkshochschule. Sie bietet nach den großen Ferien einen neuen Kurs ab Mittwoch, 19. September, immer von 16.30 bis 18 Uhr, im alten Kino, Ludwigstraße 23, an insgesamt zehn Terminen unter der Leitung von Kerstin Dreyer an. Die Kursgebühr beträgt 54 Euro.

Selbstverständlich gelten besondere Regeln für die Teilnehmerinnen, so dürfen zahlreiche Übungen während der Schwangerschaft natürlich nicht praktiziert werden, andere werden aber in abgewandelter Form angewandt. Dieser Kurs ist jedoch nicht zu vergleichen mit einer Geburtsvorbereitung.

Am Anfang steht Entspannung

Der Kurs beginnt jeweils mit einer Anfangsentspannung, es folgen eine Atmenübung, mehrere sogenannte Asanas (körperliche Übungen mit normaler Atmung), eine kombinierte Körper-Atem-Übung (Mudra) bevor der Kurs mit einer Schlussentspannung endet.

Während der zehn Übungsabende werden die Teilnehmerinnen die Übungen immer einmal wieder abwechseln. Wie in jedem Hatha-Yoga Kurs ist das Ziel, einen ausgeglichenen, entspannten Zustand der Teilnehmerinnen zu erreichen.

Dazu wechseln die Frauen regelmäßig zwischen Anspannung und Entspannung ab und legen das Hauptaugenmerk auf die Wirbelsäule, das Hormondrüsensystem und die inneren Organe, vermeiden aber alle Übungen, die einen negativen Einfluss auf die Schwangerschaft haben könnten.

Entlastung für den Rücken

Außerdem hat die Leiterin Übungen im Programm, die bei regelmäßiger Praxis die Geburt erleichtern und solche, die Entlastung bei Rückenproblemen und schweren Beinen bringen können.

Der Kurs ist grundsätzlich bis einschließlich 28. Schwangerschaftswoche geeignet, für Schwangere ab der 29. Woche werden bei einzelnen Übungen geeignete Alternativen gezeigt und abgesprochen. Matten sind vorhanden. Mitzubringen sind bequeme, nicht einengende Kleidung, Socken und eine Decke für die Entspannungsphase.

Darüber hinaus werden ein Sitzkissen und ein großes Handtuch zum Abdecken der Matte als angenehm empfunden.

Anmeldungen nimmt die Vhs ab sofort in ihrer Geschäftsstelle im Bürgerhaus, Kreuzstraße 2 bis 4, online unter vhs.viernheim.de oder telefonisch unter 06204 / 98 84 02, 98 84 04 und 98 84 05 an. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional