Viernheim

Literatur Drachenbücherei reagiert auf Corona-Regeln

Ausleihfrist verlängert

Viernheim.. Aufgrund des verlängerten Lockdowns bleibt die Drachenbücherei der Gemeinde St. Hildegard-St. Michael in der Nibelungenschule bis mindestens 31. Januar geschlossen. Darauf macht das Büchereiteam aufmerksam. Die Frist für alle Medien, die derzeit ausgeliehen sind, werde bis Mitte Februar verlängert, es entstünden keine Mahngebühren. Um sich mit Büchern und CDs zu versorgen, haben Nutzer die Möglichkeit, dienstags und donnerstags zwischen 16 und 18 Uhr vorgemerkte Medien kontaktlos im Foyer der Nibelungenschule abzuholen.

Für Angehörige von Risikogruppen wird auch weiterhin ein Lieferdienst angeboten. Interessenten können sich dafür über das Leserkonto im Online-Katalog unter bibkat.de/drachenbuecherei vormerken lassen. Außerdem können Nutzer Medien per E-Mail an drachenbuecherei@gmx.de oder unter der Rufnummer 06204/7 08 66 53 bestellen. Die Medien werden dann vom Büchereiteam herausgesucht und bei der nächsten Öffnungszeit bereitgestellt.

Informationen gibt es über instagram.com/drachenbuecherei und die Internetseite bistummainz.de/buecherei/viernheim/. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional