Viernheim

Lokalpolitik

Ausschuss bespricht Bebauungspläne

Viernheim.Mit einer sogenannten Teilneufassung des Bebauungsplan Nummer 284 „Sport- und Erholungsgebiet West“ beschäftigt sich der Bau- und Umweltausschuss am heutigen Dienstagabend in seiner öffentlichen Sitzung ab 19 Uhr im Ratssaal. Im nördlichen Teil des Gebiets hat sich eine Nutzung entwickelt, die nicht mit den Zielen des ursprünglichen Bebauungsplans von 1984 übereinstimmt, heißt es in der Vorlage der Verwaltung. Dort wird zum Teil Gewerbe getrieben oder gewohnt, wo dies eigentlich nicht vorgesehen war. Daher muss das Gebiet neu überplant werden.

Eine Änderung im Flächennutzungsplan für die „Erweiterung Bannholzgraben“ steht ebenfalls auf der Tagesordnung. Auch die weitere Vorgehensweise der Baulandentwicklung „Viernheim Nordwest II“ wird in der Ausschuss-Sitzung besprochen. red/bur

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional