Viernheim

Bildung Humboldtschule geht virtuelle Partnerschaft mit Gymnasium in Griechenland ein / Verständigung über europäische Werte

Austausch per Videobotschaft

Archivartikel

viernheim.„Kalimera!“ Das ist griechisch und heißt „Guten Tag“. Einige Siebtklässler der Alexander-von-Humboldt-Schule (AvH) beherrschen diese Begrüßungsformel bereits, das ist aber erst der Anfang einer Partnerschaft mit dem Zweiten Experimentellen Gymnasium in Thessaloniki. Den Kontakt zu den Hellenen hat die AvH per „eTwinning“ – am Computer – hergestellt.

Diese Initiative der Europäischen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2728 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional