Viernheim

Auto kollidiert mit Ampelmast

Archivartikel

Viernheim.Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagabend gegen 18 Uhr an der Kreuzung der Friedrich-Ebert-Straße und der Wiesenstraße ereignet. Nach Angaben der Polizei verlor ein 56-jähriger Viernheimer nach gesundheitlichen Problemen die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen einen Ampelmasten. Der Mann sei in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht worden. Im Einsatz waren eine Streife, zwei Rettungswagen und zwei Notärzte. see (Bild: Kreutzer)

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional