Viernheim

Einsatz Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen

Autobrände in Viernheim

Archivartikel

Viernheim.Der Brand von drei Autos hat in Viernheim (Kreis Bergstraße) gestern Morgen Polizei und Feuerwehr beschäftigt. Den Schaden schätzen die Behörden auf rund 20 000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr der südhessischen Kleinstadt konnte verhindern, dass die Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus übergriffen. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses blieben unverletzt. Beschädigt wurden auch die Hausfassade,

...

Sie sehen 60% der insgesamt 676 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional