Viernheim

Volkshochschule

Autogenes Training für Anfänger

Archivartikel

Viernheim.Einen Anfängerkurs Autogenes Training bietet die Volkshochschule ab 20. September an. Die Teilnehmer lernen dabei, durch Einflussnahme auf das vegetative Nervensystem Abstand zum Alltagsstress zu gewinnen und Emotionen abzubauen, um dadurch Ruhe, Erholung und natürlichen Schlaf zu finden. Warme Kleidung, eine Decke oder Gymnastikmatte sind mitzubringen. Der Kurs findet an zehn Terminen, freitags von 19 bis 20 Uhr, im Gymnastikraum des Bürgerhauses (Kreuzstraße 2-4) statt. Die Leitung übernimmt Claus Schmitt. Die Gebühr beträgt 45 Euro. Anmeldungen nimmt die VHS über die Internetseite vhs.viernheim.de oder unter der Telefonnummer 06204/98 84 02 entgegen. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional